Besondere Hütten auf dem Karlsruher Christkindlesmarkt

Kulturhütte

Die Kultur in Karlsruhe präsentiert unter einem Dach ihr aktuelles Programm und bietet eine Auswahl an schönen Geschenkideen an. Unter anderem können Sie in edlen Geschenkdosen den leckeren Karlsruher Kulturtee kaufen.


Partnerschaftsthütte

Traditionell präsentieren die verschiedenen Freundeskreise im Städtepartnerschafts- häuschen die Karlsruher Partnerstädte. Auch in diesem Jahr steht das Partnerschafts- häuschen auf dem Friedrichsplatz direkt neben dem Brunnen (Stand-Nr. 77). Wieder mit dabei ist die Deutsch-Kroatische Gemeinschaft Karlsruhe, die die Projektpartnerstadt Rijeka präsentieren wird. Die Fregatte KARLSRUHE, seit 1912 das fünfte Schiff, das den Namen der Fächerstadt über die Meere trägt, wird ebenfalls Gast im Städtepartnerschaftshäuschen sein.

TEMESWAR, DONNERSTAG, 24. NOVEMBER BIS MONTAG 28. NOVEMBER

Im Städtepartnerschaftshäuschen wird ein Stück Rumänien auf dem Karlsruher Friedrichsplatz lebendig. Der Freundeskreis Karlsruhe - Temeswar e. V. wird den Stand in Zusammenarbeit mit dem Deutsch- Rumänischen Verein übernehmen. Die Niederlassung einer Temeswarer Lebensmittelfirma in Deutschland wird rumänischen Wein und weitere rumänische Produkte und Spezialitäten aus der rumänischen Partnerstadt Temeswar zum Kauf anbieten.

NANCY, DIENSTAG, 29. NOVEMBER BIS FREITAG, 2. DEZEMBER

Im Städtepartnerschaftshäuschen wird der Cercle Amicale France Allemagne (Nancy) wieder lothringische Spezialitäten anbieten. Vor allem Bergamottes und Macarons sowie Produkte aus der für die Region Lothringen typischen Mirabelle finden jedes Jahr zahlreiche Abnehmerinnen und Abnehmer. Der Deutsch- Französische Freundeskreis stellt die gemeinsame Arbeit vor und steht für Fragen zur Verfügung.

KRASNODAR, SAMSTAG, 3. DEZEMBER BIS SONNTAG, 4. DEZEMBER

Die Präsentation auf dem Christkindlesmarkt durch die Freundschaftsgesellschaft Karlsruhe-Krasnodar e. V. rundet ein Jahr mit zahlreichen Aktivitäten mit der russischen Partnerstadt Krasnodar ab. So hatte es auch im Jahr 2016 viele Kontakte in den verschiedensten Bereichen gegeben. Nun wird die Freundschaftsgesellschaft Karlsruhe - Krasnodar auf dem Christkindlesmarkt russische Süßigkeiten, kunsthandwerkliche Gegenstände sowie Wodka und andere typische Spezialitäten aus der russischen Partnerstadt zum Kauf anbieten und alle Fragen zu Krasnodar beantworten.

FREGATTE KARLSRUHE, MONTAG, 5. DEZEMBER BIS DONNERSTAG, 8. DEZEMBER

Die Fregatte KARLSRUHE ist seit 1912 das fünfte Schiff, das den Namen der Fächerstadt über die Meere trägt. Auf dem Christkindlesmarkt stellen Besatzungsmitglieder das Schiff vor. Sie werden am Häuschen maritime Souvenirs verkaufen und für Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung stehen. So können Andenken an das Patenschiff erstanden werden und man erfährt von den „blauen Jungs und Mädels“ Informationen über die Einsätze aus erster Hand. Voraussichtlich wird zeitweise auch der Kommandant des Schiffs vor Ort sein.

Besonderer Dank gebührt den Seeleuten für das alljährliche Engagement, mit dem sie sich um „ihre“ Patenkinder des Kinder- und Jugendhilfezentrums in der Sybelstraße kümmern. Zahlreiche Organisationen - allen voran die Gesellschaft zur Förderung des Freundeskreises der Fregatte KARLSRUHE und der entsprechende Freundeskreis - engagieren sich in Karlsruhe für diese Patenschaft, die in Marinekreisen einen hervorragenden Ruf genießt. Dennoch handelt es sich um den Abschiedsbesuch der Besatzungsmitglieder, denn die Fregatte KARLSRUHE soll nach 33 Jahren im Dienst der Deutschen Marine Mitte 2017 außer Dienst gestellt werden.

HALLE/SAALE, FREITAG, 9. DEZEMBER BIS MONTAG, 12. DEZEMBER

Die Kontakte der Städtepartnerschaft Karlsruhe – Halle/Saale tragen auch viele Jahre nach der Deutschen Einheit viel zum Kennenlernen zwischen Ost und West bei - und damit zur Entwicklung einer gesamtdeutschen Identität. Vom 9. bis 12.12.2016 übernimmt der Freundeskreis Karlsruhe - Halle e. V. das Häuschen. Die Mitglieder werden Informationen zur Stadt Halle an der Saale geben und original Hallesche Produkte zum Kauf anbieten. Besucherinnen und Besucher können die berühmten Halloren-Kugeln aus Deutschlands ältester Schokoladenfabrik im Original und in einigen anderen Sorten erwerben. Auch das bekannte Hallesche Siedesalz - sowohl für die Küche als auch in Form von Badesalzen - wird angeboten.

NOTTINGHAM, DIENSTAG, 13. DEZEMBER BIS SAMSTAG, 17. DEZEMBER

Im Städtepartnerschaftshäuschen wird der Deutsch-Englische Freundeskreis Karlsruhe typische englische Spezialitäten anbieten und die Vereinsarbeit vorstellen. Das traditionelle Christmas Carol Singing des Deutsch-Englischen Freundeskreises findet am Samstag, 10. Dezember 2016, 16 Uhr in der Kleinen Kirche (Kaiserstraße) statt.

RIJEKA, SONNTAG, 18. DEZEMBER BIS DONNERSTAG, 22. DEZEMBER

Die noch junge Projektpartnerschaft Karlsruhe - Rijeka erfreut sich eines regen Austauschs. So haben in diesem Jahr wieder viele Karlsruher Bürgerinnen und Bürger an der von der Deutsch-Kroatischen Gemeinschaft Karlsruhe organisierten Studienfahrt nach Rijeka teilgenommen. Die Deutsch-Kroatische Gemeinschaft Karlsruhe wird im Städtepartnerschaftshäuschen neben ausführlichen Informationen über die Stadt Rijeka auch exzellente kroatische Weine und einige typische Produkte aus der Adria-Region wie z. B. feiner luftgetrockneter Schinken und Käse von der benachbarten Insel Pag anbieten. Darüber hinaus wird der Verein die Gelegenheit nutzen, um für zahlreiche Vereinsaktivitäten wie auch für die nächste Studienfahrt nach Kroatien Werbung zu machen.