Ausschreibung Christkindlesmarkt 2020

Die Stadt Karlsruhe - Marktamt - veranstaltet den Karlsruher Christkindlesmarkt
in der Zeit vom 26. November bis 23. Dezember 2020 auf dem Friedrichsplatz und Teilen des Marktplatzes

Die Stadt Karlsruhe - Marktamt - veranstaltet den Karlsruher Christkindlesmarkt in der Zeit vom 26. November bis 23. Dezember 2020 auf dem Karlsruher Friedrichsplatz (Waldweihnacht) und Teilen des Marktplatzes (Lichtweihnacht).
Interessenten, die mit ihrem Geschäft im eigenen Marktstand daran teilnehmen wollen, haben Gelegenheit, sich bis 30. April 2020 (Datum des Eingangsstempels) bei der Stadt Karlsruhe, Marktamt, Postfach, 76124 Karlsruhe, zu bewerben.
Die schriftliche Bewerbung muss mittels Bewerbungsformular erfolgen. Die verschiedenen Bewerbungsformulare werden unter www.karlsruhe.de/b3/maerkte/christkindlesmarkt veröffentlicht. Die Zulassungsbedingungen werden dort ebenfalls veröffentlicht. Alle gemäß jeweiligem Bewerbungsformular erforderlichen Unterlagen und Nachweise sind der Bewerbung beizufügen. E-Mail- oder sonstige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Ebenfalls nicht berücksichtigt werden:

•        Anträge, die verspätet eingehen
•        Anträge, die unvollständige oder falsche Angaben enthalten beziehungsweise Anträge ohne Bewerbungsformular

Die Bewerbung begründet keinen Rechtsanspruch auf Zulassung zum Markt. Zu- und Absagen erfolgen schriftlich auf Grundlage der Satzung für die Jahrmärkte und Volksfeste der Stadt Karlsruhe in Verbindung mit den Zulassungsrichtlinien für den Karlsruher Christkindlesmarkt. Eine Zusage begründet keinen Rechtsanspruch auf einen bestimmten Platz. Die Verkaufseinrichtungen sind selbst zu stellen. Anfahrten und der Aufbau ohne schriftlichen Zulassungsbescheid sind untersagt. Eine Haftung, dass der Markt tatsächlich und zu dem angegebenen Zeitpunkt stattfindet, wird nicht übernommen. Der Eingang der Bewerbung wird nicht bestätigt.